Bewertung
(3) Ø3,40
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 04.11.2011
gespeichert: 141 (0)*
gedruckt: 499 (3)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 23.02.2004
7.533 Beiträge (ø1,36/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 EL Knoblauch
3 Stängel Zitronengras, die weißen Teile
Kaffir-Limettenblätter
3 cm Galgant
10  Korianderwurzel(n), mit etwas Stiel
10  Chilischote(n) (Prik Kie Nuu)
2 EL Schalotte(n), thailändische
1 EL Palmzucker
1 EL Fischsauce
1 EL Limettensaft
1/2 TL Salz
4 EL Öl
 etwas Öl, zum Braten

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 5 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Alle Zutaten grob hacken und das Öl zugeben. Mit dem Mixer zu einer Paste verarbeiten.
In heißem Öl bei kleiner bis mittlerer Hitze unter sorgfältigem Rühren braten, bis die Paste duftet und eingedickt ist. Das dauert einige Minuten.

Bitte während der Zubereitung für gute Belüftung sorgen, da durch das Anbraten der Chilis ein Hustenreiz auftreten kann!

In ein Glas abfüllen und abkühlen lassen. Die Paste schmeckt sehr gut zu Spaghetti Tom Yam, sie kann auch zur Zubereitung von Tom Yam Suppen genommen werden.