Texmex - Nudelsalat

Texmex - Nudelsalat

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 03.05.2004 495 kcal



Zutaten

für
450 g Nudeln (dreifarbige Spirelli-Nudeln)
6 EL Olivenöl
6 EL Hühnerbrühe, (fettfreie) oder Gemüsebrühe
10 EL Essig (Weißweinessig)
6 EL Sauce, fettfreie, natriumarme Tomatensoße (gibt's fertig in der Flasche)
2 Zehe/n Knoblauch, durchgepresst
2 EL Cayennepfeffer
1 TL Salz
¼ TL Oregano, getrocknetes
65 g Zwiebel(n), fein gewürfelte
½ Paprikaschote(n), fein gewürfelt
100 g Mais, TK, aufgetaut
12 g Petersilie, frische gehackte
1 Dose/n Chilischote(n), grüne, gehackt (120 g)
120 g Paprika (Gewürzpaprika), in Scheiben geschnitten
1 Dose/n Kidneybohnen, abgespült und abgetropft (420 g)
120 g Käse (gewürfelter Gouda), Viertel- oder Halbfettstufe
2 EL Koriander
Pfeffer, frisch gemahlener schwarzer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Nudeln in einem großen Topf mit kochendem Wasser 4 bis 8 Minuten "al dente" kochen. Sie dürfen nicht zu weich sein. In einer kleinen Tasse Öl, Brühe, Essig, Tomatensoße, Knoblauch, Cayennepfeffer, Salz und Oregano verquirlen. Beiseite stellen. Inzwischen Zwiebeln, Gemüsepaprika, Zuckermais, Petersilie, Chilis, Gewürzpaprika, Bohnen, Gouda, Koriander und schwarzen Pfeffer nach Geschmack in einer großen Schüssel vermischen. Die gekochten Nudeln unterheben. Soße darüber gießen und Salat vorsichtig mischen.

Statt Gouda kann man auch nach Geschmack eine andere Käsesorte wählen. Ich mache den Salat ohne die Chilis, da er so auch schon pikant genug ist.

Pro Portion: 495 Kalorien; 11,3 g Fett; 19,3 g Eiweiß; 80,7 g Kohlenhydrate; 5 g Ballaststoffe; 8 mg Cholesterin; 1,1 mg Natrium

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

rikki78

werd es morgen gleich probieren! klingt lecker! und viele Gewürze!! danke für dein rezept!

23.06.2005 21:31
Antworten