Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 04.11.2011
gespeichert: 8 (0)*
gedruckt: 320 (1)*
verschickt: 3 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 18.07.2010
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
125 g Margarine oder Butter
50 g Zucker, braun
1 Pck. Vanillezucker
100 g Ahornsirup
Ei(er)
200 g Weizenmehl
2 TL, gestr. Backpulver, evtl. mehr
3 EL Milch
75 g Mandel(n), gemahlen
4 m.-große Äpfel
1 EL Zitronensaft
125 ml Milch
Ei(er)
1 EL Zucker
2 Scheibe/n Toastbrot oder 1 Brötchen, altbacken
25 g Mandel(n), gemahlen
50 g Butterflöckchen
 n. B. Puderzucker zum Bestäuben
  Fett für die Form

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 50 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 360 kcal

Für den Teig die Margarine geschmeidig rühren. Nach und nach Zucker, Vanillezucker und Sirup unterrühren. Solange rühren, bis sich alles verbunden hat. Die Eier nach und nach unterrühren. Mehl und Packpulver abwechselnd mit der Milch und den Mandeln unterrühren.

Die Hälfte des Teiges in eine gefettete Springform (26 cm) füllen, glatt streichen. Den Ofen auf 180°C (Ober-/Unterhitze, Umluft: 160°C) vorheizen.

Für die Füllung die Äpfel schälen, mit einem Ausstecher die Kerngehäuse entfernen. Die Äpfel in etwa 1 cm dicke Ringe schneiden, mit Zitronensaft beträufeln. Die Apfelringe auf dem Teig verteilen, den restlichen Teig darauf streichen.

Für den Belag Milch, Eier und Zucker gut verrühren. Das Toastbrot oder Brötchen darin einweichen. Die Scheiben in je 4 Dreiecke schneiden. Die Ecken auf Teig verteilen, mit Mandeln bestreuen. Die Butter in Flöckchen draufgeben.

Die Form in Backofen schieben. Etwa 50 min. backen. Den Kuchen aus der Form lösen und erkalten lassen. Nach Belieben vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben.