Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 02.11.2011
gespeichert: 46 (0)*
gedruckt: 524 (1)*
verschickt: 4 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 10.02.2010
1.043 Beiträge (ø0,3/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
750 ml Milch
500 ml Malzbier
5 EL Mehl
120 g Zucker
3 Scheibe/n Brot(e), feines Schwarzbrot ohne Körner
1 EL Butter
1 Becher Schlagsahne

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 5 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Mehl mit Malzbier vorsichtig anrühren, so dass es keine Klumpen gibt, langsam Malzbier zum Mehl geben. Wenn eine glatte Masse entstanden ist, diese langsam in das restliche Malzbier rühren und zum Kochen bringen.
100 g Zucker zugeben (muss man aber abschmecken, je nachdem, wie süß man es mag, evtl. weniger Zucker).
Die Milch zufügen und etwa 5 Minuten köcheln lassen, ab und zu umrühren.
Brot in kleine Würfel schneiden (etwa 1x1 cm) und mit restlichem Zucker vermischen. Dann in Butter anrösten.
Sahne steif schlagen.

Ölebröd auf Tellern anrichten. Brotwürfel in die Suppe geben und einen Klecks Sahne darauf.