Nussnougatkuchen

Nussnougatkuchen

Rezept speichern  Speichern

für alle Nutellaliebhaber

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

25 Min. simpel 01.11.2011 303 kcal



Zutaten

für
150 g Butter
150 g Zucker
1 Pck. Vanillinzucker
3 Ei(er)
150 g Mehl
75 g Speisestärke
1 TL Backpulver
25 g Kakaopulver
100 g Haselnüsse, gemahlen
4 EL Milch
200 g Nutella
200 g Kuvertüre, zartbitter
Puderzucker, zum Bestäuben
80 g Haselnüsse, gehackte, zum Bestreuen
Fett für die Form

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Koch-/Backzeit ca. 35 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde
Den Backofen auf ca. 180°C vorheizen.

Die Butter mit Zucker und Vanillinzucker schaumig rühren. Die Eier nach und nach dazugeben. Das Mehl mit Speisestärke, Backpulver, Kakaopulver und Haselnüssen mischen. Abwechselnd mit der Milch zum Teig geben. Den Teig in eine gefettete Springform füllen und glatt streichen.

Den Kuchen im heißen Backofen auf der mittleren Einschubleiste ca. 35 Minuten backen (Stäbchenprobe machen!).
Den fertigen Kuchen auf ein Gitter stürzen, abkühlen lassen und waagrecht halbieren.

Das Nutella erwärmen und den unteren Kuchenboden damit bestreichen. Zweite Hälfte aufsetzen.

Die Kuvertüre erwärmen und den Kuchen damit bestreichen. Alles mit Puderzucker bestäuben und mit den gehackten Haselnüssen bestreuen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.