Porreegemüse als Beilage


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.53
 (55 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

2 Min. simpel 31.10.2011 257 kcal



Zutaten

für
1 Stange/n Porree
200 ml Sahne
evtl. Milch
Salz und Pfeffer
Öl

Nährwerte pro Portion

kcal
257
Eiweiß
5,59 g
Fett
22,79 g
Kohlenhydr.
7,90 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 2 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 22 Minuten
Den Porree waschen und komplett in Ringe schneiden. Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und den Porree darin einige Minuten lang anbraten.

Die Sahne dazugeben. Etwa 20 - 30 Minuten einkochen lassen, evtl. mit etwas Milch verdünnen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Schmeckt super zu Frikadellen und Salzkartoffeln.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

ankleima

Das Porreegemüse hat uns allen sehr lecker geschmeckt. Habe aber die Sahne ausgetauscht gegen halb Milch und halb Gemüsebrühe, um ein paar Kalorien einzusparen. LG ankleima

25.07.2022 14:14
Antworten
radfahrensunshine

Sehr lecker, jetzt immer nach diesem Rezept. *****

06.04.2022 23:21
Antworten
Mooreule

Hallo, hatte Kartoffelstampf mit gebratener Fleischwurst dazu. Ein köstliches Mittagessen 😋 Danke für dein einfaches, perfektes und tolles Rezept!! ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️chen gibt’s auch noch dafür 😉 Liebe Grüße Mooreule

25.01.2022 17:26
Antworten
gretel-dix

Kann man nach der Zubereitung die Porree-Beilage auch einfrieren? Wir haben 10 Stangen geschenkt bekommen.

14.11.2021 19:40
Antworten
sonja5484

Das Rezept ist super aber für 2 Personen nehme ich schon 2stangen Porree😉

02.02.2021 17:14
Antworten
opal61

Einfach, lecker, schnell und günstig....danke für das Rezept! Ich hab noch mit etwas Wein verfeinert.

17.08.2014 16:14
Antworten
kilian2502

Hallo Ein sehr einfaches, leichtes,gut nach zukochendes Rezpt. Ist auf jeden fall auch für Kochanfänger geeignet. Sehr lecker. LG Kilian2502

17.03.2014 09:05
Antworten
Lewi1

Hallo Tinilein 89, ich finde das Porreegemüse sehr schmackhaft und mir gefällt die einfache Zubereitung, zwei dicke Daumen nach oben!!! LG Lewi1

20.10.2013 15:32
Antworten
grubilein

Hallo, statt Sahne habe ich Brühe und Milch genommen, da wir etwas abspecken. Dafür habe ich für 2 Portionen 3 Stangen Porree gebraucht. Bei uns gab es Kartoffeln und Bratwürstchen dazu. LG grubilein

05.03.2013 16:06
Antworten
Elonya

Oh wie einfach! Ich find`s genial, dass auch mal solch ein easy-Rezept hier steht. Hatte keine Ahnung, wie ich eben mal Lauch so nebenbei als Beilage machen könnte. Die anderen rezepte sind oft rafinierter. Also bin ich mit diesem hier echt glücklich. Und supergut hat`s auch gerschmeckt. 5 Sterne von mir.

21.02.2013 18:50
Antworten