Schweinepfeffer nach Uromas Art


Rezept speichern  Speichern

ohne Blut

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 31.10.2011



Zutaten

für
750 g Schweinefleisch
50 g Speck
1 Zwiebel(n)
Pfeffer
1 TL Paprikapulver
375 ml Fleischbrühe
20 g Mehl
Salz
etwas Wasser

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 1 Stunde 10 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 40 Minuten
Das Fleisch in 2 cm große Würfel schneiden. Den Speck in einem Topf 3 Minuten glasig braten. Die Zwiebeln im Speckfett 3 Min. anbraten. Dann das Fleisch hinzugeben und kräftig mit Pfeffer und Paprikapulver würzen. Heiße Fleischbrühe zugießen und 60 Min. zugedeckt bei schwacher Hitze schmoren lassen.

Mehl mit wenig kaltem Wasser im Becher verquirlen, dem Schweinepfeffer beimengen und noch 10 Min. kochen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Hierzu Salzkartoffeln reichen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.