Schwedenkuchen

Schwedenkuchen

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

einfacher Blechkuchen, der lange haltbar ist

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 31.10.2011



Zutaten

für
3 Ei(er)
4 Tasse/n Zucker
3 Tasse/n Mehl
2 Tasse/n Buttermilch
1 Pkt. Backpulver
100 g Walnüsse, gehackt
1 Becher Sahne, optional
evtl. Schokoglasur

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Die Eier, 3 Tassen Zucker, das Mehl, die Buttermilch und das Backpulver zu einem Teig verrühren. Auf ein gefettetes Backblech streichen. Auf dem Teig 1 Tasse Zucker verteilen und die gehackten Walnüsse. Eine halbe Stunde bei 180 Grad im Backofen backen.
Anschließend kann man auf dem noch heißen Kuchen einen Becher Sahne verteilen (kein MUSS!).
Nach Erkalten des Kuchens kann man nach Belieben noch etwas Schokoglasur verteilen und darauf ein Muster ziehen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Addolorata

Klingt gut und wird getestet.

27.04.2017 18:58
Antworten