Bewertung
(1) Ø2,67
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 31.10.2011
gespeichert: 32 (0)*
gedruckt: 679 (11)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
28 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

3 kg Schweinefleisch
Knoblauchzehe(n)
6 Blätter Salbei
3 Zweig/e Rosmarin
Lorbeerblatt
2 Zweig/e Thymian
2 Stiele Oregano
Zitrone(n), die abgeriebene Schale oder den Saft davon
  Olivenöl
0,3 Liter Weißwein
  Salz und Pfeffer
2 TL Fenchelsamen
1 1/2 kg Kartoffel(n), kleine, ungeschält
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 2 Std. 30 Min. Ruhezeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Fleisch mit Pfeffer und Salz gründlich einreiben und in eine Bratform legen. Knoblauch und Kräuter klein hacken, auf dem Fleisch verteilen und mit Olivenöl beträufeln und in den 220°C heißen Backofen schieben.
Nach 20 Minuten das Fleisch mit dem ausgetretenen Bratensaft begießen und die Temperatur auf 180°C reduzieren. Das Fleisch regelmäßig mit Bratensaft benetzen. Insgesamt 120 - 150 Minuten braten (evtl. mit einem Bratthermometer den Garzustand überprüfen). Nach der Hälfte der Garzeit den Weißwein zugießen, die abgeriebene Schale der Zitrone (oder den Zitronensaft) auf den Braten geben, die gesäuberten Kartoffeln um den Braten legen und mit dem Bratensaft überziehen.

Den Braten vor dem Anschneiden 10 Minuten mit Alufolie abdecken und ruhen lassen.

Mit Fenchelgemüse servieren.

Dieses Rezept habe ich von einer italienischen Mama beim Olivenpflücken erhalten.