Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 29.10.2011
gespeichert: 9 (0)*
gedruckt: 207 (5)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 02.01.2010
55 Beiträge (ø0,02/Tag)

Zutaten

Avocado(s), reife
1/2  Zitrone(n)
125 g Champignons, gedünstete
100 g Krebsfleisch, gekochtes
  Für die Sauce:
1 Becher Crème fraîche, (150g)
3 EL Tomatenketchup
1 EL Weinbrand
1 TL Meerrettich, geriebenen
 n. B. Salz
 n. B. Pfeffer
  Cayennepfeffer
1 EL Kräuter, gemischte, gehackte
  Dill, zum Garnieren
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Avocados waschen, abtrocknen, längs halbieren, entsteinen und das Fruchtfleisch herauslösen. Würfeln und mit dem Zitronensaft beträufeln.
Die Champignons abtropfen lassen und in Scheiben schneiden. Das Krebsfleisch mit den Champignons zu den Avocados geben.

Für die Sauce Crème fraîche mit Ketchup und Weinbrand verrühren. Meerrettich und gehackte Kräuter unterrühren und mit den Gewürzen abschmecken.

Die Avocados mit den Cocktailzutaten befüllen, mit der Sauce übergießen und mit den Dillzweigen garnieren.