Fleisch
Gemüse
Nudeln
Party
Pasta
Reis- oder Nudelsalat
Salat
Schmoren
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Glasnudelsalat mit Karotten und Hackfleisch

Durchschnittliche Bewertung: 3.25
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

60 Min. simpel 30.10.2011



Zutaten

für
1 Paket Glasnudeln
250 g Hackfleisch vom Rind
3 Karotte(n)
2 Zwiebel(n)
n. B. Knoblauch
1 EL Rinderbrühe, instant
Balsamico bianco
Rapsöl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 1 Stunde Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 20 Minuten
Die Glasnudeln nach Packungsanleitung zubereiten. Die Karotten schälen und grob raspeln. Es geht natürlich auch, wenn man bereits geraspelte Karotten kauft.

Zwiebeln und Knoblauch schälen. Die Zwiebeln in Würfel schneiden, den Knoblauch nach Belieben würfeln oder durch die Knoblauchpresse drücken und beides zusammen in einer Pfanne anschwitzen.

Das Rinderhackfleisch nach eigenem Geschmack mit Rinderbrühe bestreuen und zusammen mit dem Knoblauch und den Zwiebeln anbraten. Die geraspelten Karotten kurz mit in die Pfanne geben, danach die gekochten Glasnudeln, alles gut durchmischen.

Den kompletten Pfanneninhalt in eine Schüssel umfüllen, ggf. noch einmal abschmecken. Den Salat abkühlen lassen und vor dem Servieren mit weißem Balsamico und Rapsöl nach persönlichem Geschmack abschmecken und servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

chamaeleo1

Einfach und sehr lecker! Ich hab noch etwas sesamöl dazugegeben...yummmiee😄👍🏻

13.07.2017 08:09
Antworten
laurinili

Hallo, ganz einfach und gelingsicher und mit den fertigen Karotten aus dem Glas ruck-zuck erledigt. LG Laurinili

29.12.2016 12:06
Antworten