Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 29.10.2011
gespeichert: 22 (0)*
gedruckt: 201 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 28.12.2010
8 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

5 große Kartoffel(n)
5 große Möhre(n)
500 g Hackfleisch, gemischt
1 große Zwiebel(n)
Ei(er)
2 EL Semmelbrösel
1 TL Senf
1 Liter Brühe
1 Becher Naturjoghurt
  Salz und Pfeffer
  Zucker
  Petersilie
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Kartoffeln und Möhren schälen und in Stücke schneiden.

Zwiebel pellen und in kleine Würfel schneiden. Hackfleisch mit den Zwiebelwürfeln, Ei, Semmelbrösel, Senf, Salz und Pfeffer vermengen und zu kleine Bällchen formen.

Hackbällchen im Topf von allen Seiten nun etwas anbraten, herausnehmen und die Möhren und Kartoffeln kurz im Fleischfett andünsten, mit der Brühe aufgießen und zum Köcheln bringen.
Nun die Hackbällchen hinzufügen und eine halbe Stunde köcheln lassen.

Hackbällchen herausnehmen, Brühe (evtl. etwas abgießen), und mit dem Kartoffelstampfer grob pürieren, Joghurt unterrühren. Hackbällchen wieder zugeben und mit den Gewürzen abschmecken. Mit Petersilie garnieren.