Reisauflauf mit Pfirsichen


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.09
 (9 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 28.10.2011 1055 kcal



Zutaten

für
500 g Reis, gekocht
250 g Hackfleisch
1 Dose Pfirsich(e)
1 Becher Schmand
1 Becher Sahne
1 EL Currypulver
Salz und Pfeffer
200 g Käse, gerieben
1 kleine Zwiebel(n), gewürfelt
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Nährwerte pro Portion

kcal
1055
Eiweiß
34,99 g
Fett
50,75 g
Kohlenhydr.
113,66 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Das Gehackte mit den Zwiebeln anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen.

Den Reis in eine Auflaufform geben, das gebratene Hackfleisch darüber schichten. Die Pfirsiche abgießen, den Saft auffangen, klein schneiden und auf dem Hack verteilen.

Den Schmand, die Sahne und den Pfirsichsaft vermischen und mit Curry, Salz und Pfeffer würzen. Diese Soße über den Auflauf geben, mit geriebenem Käse bestreuen und bei 200°C ca. 20 Min. überbacken.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Simone70

Sehr lecker! Zwei Tassen Reis kochen und 500 g Hackfleisch, in diesem Verhältnis schmeckt es uns am besten. Außerdem habe ich beim zweiten Mal nicht den ganzen Pfirsichsaft genommen, das war uns zu flüssig (dafür dann 1 1/2 Teelöffel Zucker dazu). Diesen Auflauf gibt es wieder!

04.08.2016 13:44
Antworten
alestar1

Den Auflauf gab es in der vergangenen Woche,sehr lecker und schnell zubereitet.Sogae mein lieber GöGa hatte nichts zumosern.Wird es sicher wieder geben. Habe jediglich die Sahne durch Milch ersetzt. LG alestar1

15.02.2015 14:09
Antworten
Djamilalina

Hallo alestar, Na, wenn der GöGa zufrieden ist, dann ist die Welt doch in Ordnung ;). Schön, dass es Euch geschmeckt hat. lg Djamilalina

26.04.2015 14:33
Antworten
IntenseKiss

UNSER NEUES LIEBLINGSESSEN! vor ein paar monaten habe ich das rezept schon entdeckt und seitdem gibt es das fast jede woche. wir allle lieben es! statt der sahne nehme ich immer milch, aber sonst ist es perfekt. 5*****

14.02.2013 13:03
Antworten
Djamilalina

Hallo IntenseKiss, ich antworte erst jetzt, da ich sehr lange nicht mehr online war... Das freut mich, das es Euch so gut schmeckt und zu Eurem Lieblingsessen geworden ist. Wünsche Euch noch weiterhin guten Appetit. lg Djamilalina

25.03.2013 13:20
Antworten
Rosemarie1510

War echt lecker! Habe allerdings eine Dose Birnen und eine kleine Dose Mandarinen genommen ... die hatte ich noch zuhause. Sogar meine 7-jährige Tochter fand es super lecker! Danke für das tolle Rezept! Foto folgt...

11.11.2011 15:16
Antworten
Rosemarie1510

ach ja ich habe übrigens 300g Reis (ungekocht) genommen, weil ich nicht wußte wieviel ich kochen muß damit es 500g werden und habe 500g Hackfleisch genommen ... die Portion reicht für 2 Erw. und 2 Kinder auch für 2 Tage...freue mich schon auf morgen ... lecker essen und ich muß nicht kochen!!!

11.11.2011 15:25
Antworten
Djamilalina

Hallo Rosemarie, freut mich, das es Euch geschmeckt hat. Mit dem Obst kann man natürlich variieren, hab ich selbst aber noch nicht probiert. Werd ich demnächst auch mal machen. Danke für den Tip :-) lg Djamilalina

12.11.2011 18:48
Antworten
Djamilalina

Hallo Rosemarie, danke für das tolle Foto. Das sieht ja richtig lecker aus... lg Djamilalina

02.12.2011 19:48
Antworten
Rosemarie1510

Das ist es ja auch! Suuuuper lecker!

02.12.2011 20:10
Antworten