Bewertung
(5) Ø3,29
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
5 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 27.10.2011
gespeichert: 171 (0)*
gedruckt: 2.641 (14)*
verschickt: 12 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 02.04.2009
2.271 Beiträge (ø0,62/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1500 g Grünkohl, gehackter (tiefgefroren)
2 große Zwiebel(n)
1 Glas Senf
4 Scheibe/n Kasseler Lachs
1 EL Pflanzenöl, oder Schmalz
  Muskat
  Salz
  Pfeffer

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 4 Std. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zwiebeln schälen und würfeln. Öl / Schmalz in einem großen, beschichteten Topf erhitzen. Zwiebelwürfel dazu geben und anschmoren. Den Grünkohl dazu geben, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Ein ganzes Glas Senf dazugeben und verrühren. 500 ml Wasser einrühren. Ca. 20 Minuten durchköcheln lassen. Fleisch unter den Grünkohl geben, so dass es vom Grünkohl bedeckt ist, Deckel drauf und mind. 4 Std. auf kleinster Stufe köcheln lassen. Bitte zwischendurch nach dem "Rechten" sehen und ggf. Wasser dazu geben. Zum Schluss, sofern nötig, nachwürzen.

Bei 125 g Kassler Lachs pro Person sind es nach WW 5 PP pro Person.

Für jeden der den klassischen Grünkohl kennt ungewohnt, aber es ist wirklich lecker. Ich koche meinen Grünkohl seit ca. 7 Jahren nur noch so.