Bewertung
(3) Ø3,60
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 27.10.2011
gespeichert: 132 (0)*
gedruckt: 1.549 (10)*
verschickt: 15 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 10.02.2009
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

150 g Dinkelmehl
100 g Margarine
50 g Ahornsirup
Äpfel (Bio)
Vanilleschote(n)
1/8 Liter Wasser
3 EL Maisstärke
2 EL Ahornsirup zum Auflösen der Maisstärke
2 EL Wasser zum Auflösen der Maisstärke
 einige Erbsen, getrocknete zum Blindbacken
  Öl für die Form
  Mehl für die Form
 n. B. Obst zum Garnieren
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Mehl, Margarine und Ahornsirup in eine Schüssel geben und mit dem Knethaken des Mixers zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Den Teig in Küchenfolie einschlagen und ca. 30 Minuten im Kühlschrank rasten lassen.

Eine Tortenform (24 cm) einfetten und mit Mehl ausstauben. Rund 2/3 des Teiges auf den Tortenboden auslegen, aus dem letzen Drittel einen dünnen Rand an der Seite der Tortenform legen. Den Boden des Teiges mit einer Gabel mehrfach einstechen und mit den getrockneten Erbsen bedecken.

Im Backrohr ca. 20 Minuten bei 200°C backen. Danach die Erbsen ausleeren und den Tortenboden etwas abkühlen lassen.

In der Zwischenzeit die Äpfel schälen, entkernen und klein würfeln. Mit dem 1/8 l Wasser und dem Mark der Vanilleschote köcheln, bis die Äpfel bissfest sind. Die Maisstärke mit dem Ahornsirup und etwas Wasser anrühren, bis alle Klümpchen aufgelöst sind. Danach die Maisstärke zügig in die Apfelmasse einrühren.

Die Apfelmasse noch heiß auf den Tortenboden verteilen und glatt streichen. Auskühlen lassen. Die erkaltete Torte mit Obst verzieren und im Kühlschrank fest werden lassen.