Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 26.10.2011
gespeichert: 9 (0)*
gedruckt: 121 (1)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 09.03.2009
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

500 g Nudeln (kurze Makkaroni)
  Salzwasser
10 m.-große Ei(er)
2 Becher Sahne
250 g Champignons, braune oder Shiitakepilze
250 g Austernpilze
500 g Käse (Gouda, evtl. gemischt mit Parmesan oder Cheddarkäse), gerieben
 n. B. Paniermehl
  Salz und Pfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Makkaroni im Salzwasser al dente kochen und abgießen. In der Zwischenzeit die Eier mit Sahne, Pfeffer und etwas Salz verrühren. Die Pilze in Scheiben schneiden.

Nun abwechselnd Nudeln, Käse und Pilze in eine Auflaufform schichten, abschließend die Eiersahne (geht auch mit Milch) darüber geben. Mit Käse abschließen und Paniermehl drüberstreuen.

Je nach gewünschter Bräune und Höhe der Form im Backofen bei 180°C (Umluft) 30 - 45 Min. überbacken (die Eiersahne muss stocken und darf nicht mehr flüssig sein).