Bewertung
(5) Ø3,86
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
5 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 26.10.2011
gespeichert: 145 (0)*
gedruckt: 1.653 (11)*
verschickt: 7 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 01.02.2008
1 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

500 g Brokkoli
500 g Nudeln, (Farfalle)
1 m.-große Zwiebel(n)
Knoblauchzehe(n), klein gewürfelt
1 Handvoll Basilikum - Blätter, gehackt
3 EL Petersilie, gehackt
1 Dose Tomate(n), (Pizzatomaten)
200 ml Sahne
100 ml Wasser
200 g Käse, gerieben, (Emmentaler)
3 TL Basilikum - Pesto
 n. B. Salz und Pfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Röschen des Brokkolis vom Strunk trennen, in kochendem Wasser blanchieren und mit kaltem Wasser abschrecken. Nudeln bissfest kochen. Die Zwiebel schälen, halbieren und in Scheiben schneiden.

Tomaten, Sahne, Wasser, gehackten Knoblauch, Basilikum und Petersilie verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Nudeln in einer großflächigen Auflaufform mit Zwiebelringen und Brokkoliröschen vermischen und mit der Sauce begießen. Käse darüberstreuen und Pesto punktuell verteilen.
Den Auflauf, mit Alufolie bedeckt, bei 200°C Umluft für 30-40 Minuten backen bis die Flüssigkeit vollständig aufgesogen/verdampft ist.