Auflauf
Hauptspeise
Nudeln
Pasta
Rind
Schnell
Schwein
einfach
Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Grüner Auflauf

Durchschnittliche Bewertung: 3.38
bei 6 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 01.05.2004



Zutaten

für
500 g Hackfleisch, gemischtes (wer´s weniger fettig mag, nimmt Rinderhack)
1 Pck. Feta-Käse
200 g Bandnudeln, grüne
500 g Brokkoli
1 Tüte/n Käse, geraspelter (am besten Gouda)
1 Zwiebel(n)
2 Zehe/n Knoblauch
2 EL Öl
Pfeffer
Salz
Gemüsebrühe, (Würfel oder Glas)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Das Öl in einer Pfanne erhitzen. Darin die gewürfelte Zwiebel und die gepressten Knoblauchzehen glasig werden lassen. Dann das Hack zugeben und schön durchbraten. Ausreichend Wasser zum Kochen bringen, es mit Salz und Gemüsebrühe würzen. Die Nudeln darin bissfest kochen. Kurz vor dem Garzeitpunkt den gefrorenen Broccoli dazugeben und auftauen lassen. Eine tiefe Auflaufform etwas fetten oder ölen. Darin eine Schicht Hack verteilen. Nudeln, Broccoli und gewürfelten Fetakäse darüber streuen und schön umrühren. Am besten gibt man noch etwas von der Brühe dazu, damit es beim Backen nicht zu trocken wird. Den Rest Hack jetzt obendrauf verteilen. Obendrauf den Käse verteilen. Dann in den Backofen bei ca. 200 °C für ca. 15 min.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Speedykoch

Hallo liebe Katileen, gang ganz lieben Dank für den lieben Kommentar und das Foto! Da fällt mir auf, dass ich den Auflauf auch dringend mal wieder kochen muss :-) Liebe Grüße Speedykoch

29.09.2013 21:08
Antworten
katileen

Habe gestern dieses leckere Gericht gekocht, ich fand es super lecker und habe gleich einmal ein paar Bilder gemacht. Ich hoffe, dass sie bald zu sehen sind, damit sich auch andere ein Bild davon machen können.. Hmmmm Lecker :)

06.09.2013 22:17
Antworten
Gelöschter Nutzer

Hi, Bei mir wars nicht ganz so grün, bei Lidl gibts keine Grünen Nudeln. Aber sonst war alles gleich. Das Essen war richtig lecker. Holdri

11.04.2005 15:00
Antworten
Speedykoch

Hallo Ihr, hatte niemals gedacht, dass mein Rezept hier so einen Anklang findet. Vielen Dank für Euer Lob! Eure Speedy

15.08.2004 20:23
Antworten
VerenaK2004

...hab ich dumme Nuß doch den Broccoli vergessen ;o) aber mit Rosenkohl hat er auch sehr gut geschmeckt...Hauptsache GRÜN!

23.06.2004 13:56
Antworten
Gelöschter Nutzer

Hallo, diesen Auflauf wird es öfter´s geben, Rp. ist ausgedruckt und abgeheftet. Sehr lecker + zu empfehlen. Gruß BUBBELIENE

05.05.2004 16:22
Antworten
babel

Schmeckt auch sehr gut mit Spinat statt Broccoli!! LG babel

02.05.2004 14:19
Antworten
Gelöschter Nutzer

Hallo, hört sich gut an und kommt morgen auf den Tisch. DANKE BUBBELIENE

02.05.2004 11:19
Antworten