Bewertung
(2) Ø3,75
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 24.10.2011
gespeichert: 33 (0)*
gedruckt: 463 (8)*
verschickt: 3 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 29.10.2006
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

125 g Mandel(n), ganze mit Haut
500 g Mehl
1 Pck. Backpulver
200 g Butter /Margarine
1 Pck. Vanillinzucker
175 g Zucker
3 m.-große Ei(er)
275 g Magerquark
125 g Mascarpone
50 g Zitronat
50 g Orangeat
175 g Puderzucker
 etwas Mehl, zum Ausrollen
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 280 kcal

Mandeln grob hacken.
Mehl mit Backpulver, 100g Fett, Vanillin-Zucker, Zucker, Eiern, Quark und Mascarpone glatt verkneten.
Teig auf bemehlter Arbeitsfläche mit den Händen nochmals durchkneten und zu einem Rechteck (ca. 30cmx35cm) ausrollen. Mit Zitronat, Orangeat und 100g gehackten Mandeln bestreuen, zu einem Stollen formen. Stollen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen.
Im vorgeheizten Backofen bei 175 °C (Umluft: 150 °C) etwa 1 Stunde backen. Nach ungefähr 45 Minuten der Backzeit den Stollen mit Alufolie bedecken.

100g Fett schmelzen lassen. 1/3 flüssiges Fett auf den noch warmen Stollen streichen. 1/3 Puderzucker draufsieben. Diesen Vorgang noch zweimal wiederholen und zum Schluss mit 25g gehackten Mandeln bestreuen.