Bewertung
(43) Ø4,47
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
43 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 23.10.2011
gespeichert: 1.983 (5)*
gedruckt: 5.101 (25)*
verschickt: 92 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 14.02.2009
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
  Für den Teig:
600 g Mehl
330 ml Wasser, lauwarmes
20 g Öl
1 Würfel Hefe, ODER:
1 Pck. Trockenhefe
2 TL Salz
  Außerdem:
2 TL Paprikapulver
2 TL, gehäuft Kräuter, frisch oder TK
 evtl. Zucker

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Aus den Teigzutaten einen Hefeteig herstellen. Dafür die Hefe zerkrümeln, mit etwas Zucker mischen und mit etwas laumwarmem Wasser glattrühren. Gehen lassen, bis sich die Masse verdoppelt hat. Mit Mehl, Salz und Öl vermengen und mit so viel Wasser verkneten, bis ein glatter Teig entsteht, der nicht an den Händen klebt. Bei Trockenhefe alle Zutaten vermischen, zu einem Teig kneten und gehen lassen.

Den Teig dann in drei gleich große Stücke teilen. Eins lassen wie es ist, das zweite mit Paprikapulver rot einfärben. Evtl. noch etwas Wasser zugeben, wenn der Teig zu trocken wird. Den dritten Teil mit den Kräutern einfärben.


Die Teigstücke zu Strängen rollen und daraus einen Zopf flechten, auf ein Backblech mit Backpapier setzen und ca. 30-45 Min. gehen lassen.
Bei 200°C (vorgeheizt) ca. 25-35 Min. backen (je nach Backofen). Ich klopfe mit dem Fingernagel auf das Brot, wenn es hohl klingt, ist es fertig.

Tipps:
Vor dem Rollen ein paar Minuten warten, dann entspannt der Teig und man kann ihn besser formen.
Frische Kräuter färben besser, da sie saftiger sind.
Man kann auch 2 kleinere Zöpfe formen, dann reichen 20-25 Min Backzeit.