Knoblauchsoße mit Sangria und Schinken

Knoblauchsoße mit Sangria und Schinken

Rezept speichern  Speichern

Knobi-Soße mit Sangria, Schinken und Nudeln

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 21.10.2011



Zutaten

für
125 g Nudeln
6 Scheibe/n Kochschinken
1 m.-große Zwiebel(n), rot
5 Knoblauchzehe(n)
100 ml Wein - Mischgetränk (Sangria)
300 ml Wasser
1 Becher Sahne
1 TL Pfeffer
2 TL Gewürzmischung, (Asia Wok Gewürz)
1 Prise(n) Salz
Petersilie
Basilikum
Saucenbinder

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Nudeln in Salzwasser bissfest kochen. Schinken und Zwiebeln würfeln und scharf anbraten, am besten im Wok. Wenn der Schinken leicht braun angebraten ist, das Asia Gewürzpulver unterrühren und mit Sangria ablöschen. Alles kurz köcheln lassen. Nach etwa 5 Minuten das Wasser und die Sahne zugeben und mit den Gewürzen abschmecken. Zum Schluss noch ein Paar Blätter Petersilie und ein mittelgroßes Blatt Basilikum hacken und unterrühren.
Die Soße nach eigenem Ermessen mit Saucenbinder andicken, die fertigen Nudeln zugeben und alles umrühren und servieren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.