Bewertung
(5) Ø3,86
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
5 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 21.10.2011
gespeichert: 102 (1)*
gedruckt: 867 (2)*
verschickt: 6 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 22.06.2009
1 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1000 g Kartoffel(n) (Drillinge)
2 Becher Schmand
1 Bund Dill
2 Zehe/n Knoblauch
  Salz und Pfeffer
 evtl. Curry

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Diese leckeren Kartöffelchen hat uns eine russische Bekannte zu unserer Grillfete mitgebracht und alle waren von diesem simplen Rezept sehr begeistert.

Die Drillinge in ausreichend, leicht gesalzenem Wasser ca 10-15 Minuten gar kochen. In der Zeit in einer Schüssel oder Box mit Deckel aus Schmand, gehacktem Dill und dem gepressten Knoblauch die Sauce anrühren. (Für nicht so Mutige dürfen es auch weniger Zehen sein). Mit Salz und Pfeffer würzen. Jetzt die fertig gegarten Drillinge abgetropft und noch heiß zugeben. Deckel drauf und schütteln, schütteln, schütteln.
Man kann die Kartoffeln eigentlich schon sofort verzehren. Ich finde abgekühlt sind sie besser durchgezogen und schmecken noch besser.

Passt super zu gegrilltem Fleisch und Fisch.