Nutellamuffins


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 21.10.2011



Zutaten

für
1 Pck. Puddingpulver, Schokolade
260 g Mehl
2 TL Natron
40 g Kakaopulver
130 g Zucker
1 Becher Sahne
½ Becher Öl
n. B. Nutella
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Schokopuddingpulver mit Mehl zu 300 g ergänzen (also ca. 260 g Mehl), dazu Natron, 1 Prise Salz, Kakaopulver und Zucker geben und mit einem Löffel durchrühren, bis sich alles gleichmäßig verteilt hat.
1 Becher Sahne und 1/2 Becher Öl (gleich im Sahnebecher abmessen!) dazugeben und kräftig durchrühren. Nun nach Belieben ca. 3 gehäufte Esslöffel Nutella zugeben und rasch unterrühren.
Teig in 12 Muffinförmchen füllen und ca. 25 Minuten bei 160 Grad backen.

Wenn sie innen noch leicht flüssig sind, schmecken sie mir besonders gut. Warm als Dessert mit einer Kugel Vanilleeis auch sehr lecker!

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

pastacat

Umluft, aber du kannst sie auch bei Ober- und Unterhitze backen, dauert ein wenig länger, oder Temperatur leicht erhöhen (180 Grad). Ist von Ofen zu Ofen auch nicht ganz gleich, verlass dich also nicht auf die Angaben. Mein Ofen bäckt etwas "langsam".

25.08.2019 08:51
Antworten
vreni1501

160 Grad umluft oder ober/Unterhitze

24.08.2019 18:27
Antworten
pastacat

Wie hat es geschmeckt?

23.02.2016 20:49
Antworten
littlefantine

Hallo, ich probiere gerade das Rezept aus... ich hatte allerdings keine Sahne mehr da. Dafür einen Rest Kokosmilch, die ich stattdessen reingemacht habe. Außerdem npch ein paar Esslöffel Kokosflocken. Also der Teig schmeckte schon mal super lecker. ;) Mal sehen wie die fertig gebackenen Muffins sein werden. lg

02.04.2012 21:16
Antworten