Wodka - Melonenscheiben

Wodka - Melonenscheiben

Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 29.04.2004



Zutaten

für
1 große Melone(n) (Wassermelone)
1 Flasche Wodka (zB. Smirnoff)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Ruhezeit ca. 2 Stunden Gesamtzeit ca. 2 Stunden 10 Minuten
Von oben ein kleines Loch in die Melone machen, bis ca. zur Mitte, dann einen Trichter reinstecken und alle 30 min. etwas Wodka reingießen. Das machen, bis die Flache leer ist. Danach etwa 1 Stunde warten und die Melone in Scheiben schneiden.
Dies kann dann als Dessert mit etwas Sahne/Schlagrahm serviert werden, oder die Scheiben zu einem anderen Dessert als Früchtegarnitur servieren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

sundream2

.....stimmt, daher kenn ich das auch ;-). Bei ihm wurde die Melone aber glaub ich 2 Tage "gefüttert". LG Katharina

09.08.2004 13:31
Antworten
JackPot

Das Rezept kenn ich von Jamie Oliver. LG Jacky

30.04.2004 12:03
Antworten
Pewe

storen dabei nicht die vielen Kerne??

30.04.2004 11:18
Antworten
pipke

Das Rezept kannte ich schon, ich mache es meist mit Sekt und co, lecker!!!!!! LG Pippi

30.04.2004 10:35
Antworten