Dessert
einfach
Kinder
Party
Schnell
Sommer
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Schokokuss-Kirsch-Dessert

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 20.10.2011



Zutaten

für
1 Glas Kirsche(n)
1 Pkt. Puddingpulver, (Vanillegeschmack)
10 dicke Schokoküsse
500 g Quark
200 ml Schlagsahne

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 30 Minuten
Kirschen mit Saft und dem Puddingpulver in einem Topf verrühren und unter Rühren aufkochen. Die Masse ist fertig, wenn sie beginnt fest zu werden. Abkühlen lassen.

Die Schokoküsse von den Waffeln trennen. Schlagsahne steifschlagen. Quark mit geschlagener Sahne und den Schokoküssen verrühren. Kirschmasse in eine Schüssel füllen und glattstreichen. Jetzt die Schokokussmasse darüber geben und ebenfalls glattstreichen. Kühlstellen und kurz vor dem Verzehr die Waffeln als Deko darauflegen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.