Galettes de blé noir


Rezept speichern  Speichern

Buchweizenpfannkuchen, ein französisches Rezept von einer Postkarte

Durchschnittliche Bewertung: 3.71
 (5 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 21.10.2011 500 kcal



Zutaten

für
500 g Mehl (Buchweizenmehl)
1 Ei(er)
1 EL, gestr. Salz
n. B. Wasser
Öl oder Butter zum Ausbacken

Nährwerte pro Portion

kcal
500
Eiweiß
14,18 g
Fett
8,76 g
Kohlenhydr.
88,87 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Gib das Mehl in eine Schüssel und bilde eine Mulde, in die das Ei und das Salz kommen. Rühre nun den Teig mit dem Mixer, während das Wasser nach und nach reingegossen wird. Lasse den Teig ein bisschen quellen (ca. 10 min.).

Backe die Pfannkuchen in Öl oder Butter aus. Serviert werden sie mit Butter, Gourmetschinken, Käse oder eventuell auch süß bestrichen.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Fr8schk8ch

Vielen lieben Dank für deinen Kommentar :). Eine gute Idee, die Galettes in Kokosöl zu backen, da dieses sehr hitzebeständig ist.

12.08.2017 10:35
Antworten
agnusdie

die herzhafte Variante mit Ziegenkäse ist suchtgefährdend

13.10.2017 14:18
Antworten
BiLo54

Hallo Fr8schk8ch, ich kenne das Rezept so ähnlich. Weniger Wasser, dafür Hafermilch und in Kokosöl ausgebacken. Ich nehme sehr gerne eine herzhafte Beilage dazu: Schafs- oder Ziegenkäse, gerne auch einen guten Blauschimmel oder so..... LECKER...... von mir ganz klare 5 Herzchen Viele Grüße, Bilo

11.08.2017 19:58
Antworten