Bewertung
(27) Ø4,21
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
27 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 29.04.2004
gespeichert: 1.048 (1)*
gedruckt: 4.646 (14)*
verschickt: 106 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 14.09.2003
485 Beiträge (ø0,09/Tag)

Zutaten

  Für den Teig:
500 g Mehl
1 Pck. Hefe, trocken
200 ml Milch
80 g Zucker
80 g Butter oder Margarine
1/2 TL Salz
Ei(er)
3 EL Butter, flüssige oder Margarine für die Rollen und weiter::
1/2 Tasse/n Zucker, gekörnter
2 TL Zimt
3/4 Tasse/n Rosinen, ( optional)
  Für den Guss:
1 Tasse/n Puderzucker, gesiebten
1/4 TL Vanillezucker
3 TL Milch oder Orangensaft
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zubereitung des Teigs:
1 1/2 Tassen Mehl und die Hefe in eine große Schüssel geben und abgedeckt beiseite stellen. In einem Kochtopf Milch, Zucker, Butter und das Salz erhitzen ( auf ca. 50°C) und kräftig umrühren bis die Butter flüssig ist. Restliches Mehl und die Eier hinzugeben. Mit einem Mixer zu einem Teig verrühren.
Zubereitung der Rollen:
Den Teig herstellen und aufgehen lassen. Teig ausrollen. Den Teig halbieren. Teig abdecken und 10 min ruhen lassen. Jede Teighälfte in ein Rechteck der Größe 22 x 30 cm ausrollen. Mit der geschmolzenen Butter einpinseln. In einer kleinen Schüssel Zucker und Zimt mischen und über den Teig verteilen. Nach Wunsch, Rosinen beigeben.
Jedes Teigrechteck aufrollen, beginnend mit der breiten Seite. Teigenden verschließen. Jede Rolle in 10 bis 12 Stücke schneiden. Die einzelnen Stücke in eine eingefettete Backform geben. Abdecken und an einem warmen Platz aufgehen lassen bis sie etwa doppelte Größe erreicht haben ( ca. 30 min). Wenn der Teig abgekühlt ist, bei Zimmertemperatur ca. 20 min abgedeckt stehen lassen. Mit einer Gabel Luftblasen aus dem Teig entfernen. Bei ca. 190°C im vorgeheizten Backofen backen. Abkühlen lassen.
Für den Zuckerguss:
In einer kleinen Schüssel Zucker und Vanille mischen und dann mit der Milch ( oder Orangensaft) den Zuckerguss zusammenrühren. Über die Rollen geben. Kalt oder warm servieren.