Speichere und organisiere alle Rezepte, die du liebst. Zum neuen Kochbuch! Entdecke das neue Kochbuch!


Kirsch-Joghurt-Trüffel


Rezept speichern  Speichern

Verführung des Sommers, ergibt 32 Stück

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 16.10.2011



Zutaten

für
60 g Joghurt, (grichischer)
20 g Butter
140 g Schokolade, weiße
10 g Sirup, (Glucosesirup)
35 g Aroma - Paste Kirsch (selbstgemacht) *
40 ml Kirschwasser
32 Pralinenhohlkugeln, weiße
200 g Kuvertüre, weiße
10 g Pulver, (Kirschpulver)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 12 Stunden Gesamtzeit ca. 12 Stunden 30 Minuten
Weiße Schokolade im Wasserbad schmelzen. Dann Butter in Flocken zugeben, gut unterrühren und schmelzen lassen. Masse leicht abkühlen lassen, dann Joghurt, Glucosesirup, Aromapaste, Vanilleextrakt und Kirschwasser hinzufügen und gut verrühren.
In Hohlkugeln füllen und an einem kühlen Ort über Nacht ruhen lassen.
Am nächsten Tag mit temperierter weißer Schokolade verschließen und tauchen. Anschließend in Kirschpulver rollen.

* Aromapaste bei meinen Rezepten auf der Profilseite



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.