Gehacktes in Gorgonzola-Parmesan Sauce


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.6
 (8 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. normal 14.10.2011 692 kcal



Zutaten

für
500 g Gehacktes, halb und halb
1 Becher Sahne
2 TL Brühe, gekörnte
2 TL Paprikapulver
1 TL Curry
½ TL Pfeffer
1 ½ TL Gewürzmischung für Brathähnchen
200 g Gorgonzola
100 g Parmesan
2 m.-große Zwiebel(n)
1 EL Olivenöl, natives
50 ml Weißwein

Nährwerte pro Portion

kcal
692
Eiweiß
44,19 g
Fett
52,96 g
Kohlenhydr.
6,81 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Zunächst die Zwiebeln schälen und klein schneiden und diese in dem Öl glasig anbraten.

Nun das Hackfleisch hinzugeben und mit den Gewürzen verfeinern und scharf anbraten und dann den Weißwein dazugeben. Dann die Temperatur etwas herunterdrehen und die Sahne, Brühe und nach und nach den Käse dazugeben.

Wenn der Käse zerlaufen ist, kann man alles zu z.B. Spaghetti servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung




Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Daniela54

lecker - auch mit Reis

06.04.2019 17:43
Antworten
Daniela54

sehr gut _ passt auch zu anderen Teigwaren, kann man nur empfehlen!!!

13.07.2018 09:29
Antworten
leeli

Voll das leckere Rezepte!!! Schmeckt mit den Gewürzen mal anders als ich das sonst so mache, wir waren begeistert! Auch ohne Gorgonzola sehr lecker ( festgestellt als ich die Sauce probierte bevor ich den Gorgonzola dazugab ). 5 Sterne

28.02.2016 11:07
Antworten
leeli

Wir, meine Familie und ich finden das Rezept auch Hammerlecker!!! Mal etwas anderes zu Spaghetti. Super toll, Danke!!!

24.02.2016 21:52
Antworten
Mietzeengel

Auf der Suche nach einer Rezept für Brathähnchen drüber gestolpert - nach gekocht und für sehr lecker befunden =) Danke für das tolle Rezept!

28.07.2012 21:54
Antworten
Maja72

Freut mich wenn s geschmeckt hat - Weiterhin viel Spass und tolle Rezepte bei CK Mario

09.11.2011 23:43
Antworten
rimolapc

Auf der Suche nach einem schnellen und leckeren Abendessen, bin ich auf dieses gestossen. Super schnell und leicht gekocht und dann auch wirklich super lecker zu Spaghetti! Das wird es bei und öfters geben!

09.11.2011 21:07
Antworten