Spargellasagne mit Blattspinat


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

35 Min. normal 14.10.2011



Zutaten

für
1 kg Spargel, weißer
300 g Schinken, Schwarzwälder, in Streifen geschnitten)
500 g Blattspinat, TK, aufgetaut
300 ml Flüssigkeit, (Kochwasser vom Spargel)
300 ml Sauce Hollandaise, Fertigprodukt
200 g Käse, (Gouda oder nach Wahl)
10 Lasagneplatte(n)
2 Knoblauchzehe(n)
1 Prise(n) Zucker
10 g Butter
Salz und Pfeffer
Muskat

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 35 Minuten Koch-/Backzeit ca. 40 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 15 Minuten
Spargel schälen und in mundgerechte Stücke schneiden. Dann in ca. 3 Liter kochendem, gesalzenem Wasser mit einer Prise Zucker für 10 Minuten köcheln lassen. Anschließend abgießen und das Spargelwasser auffangen.

Die Hollandaise in einen Messbecher geben und mit ca. 300 ml des Spargelwassers aufgießen und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

Käse reiben und den Knoblauch schälen und klein schneiden.
Den aufgetauten Blattspinat kurz in der Butter mit dem klein geschnittenen Knoblauch andünsten.

Jetzt die Auflaufform in drei Schichten mit jeweils einem Drittel der Zutaten in folgender Reihenfolge füllen: Lasagneplatten, Schinken, Spargel, Spinat, Hollandaise. Zum Schluss den geriebenen Käse darüber verteilen.

Das Ganze für ca. 40 Minuten bei 160 Grad Umluft in den Backofen. Zum Schluss ein paar Minuten den Grill (falls vorhanden) zuschalten, um den Käse etwas braun werden zu lassen.

Dann servieren. Evtl. Brot dazu reichen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.