Mini Pizzen


Rezept speichern  Speichern

als Snack/Fingerfood oder Hauptspeise, WW geeignet (7,5)

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 14.10.2011



Zutaten

für
10 Scheibe/n Brot(e) (Wurzelbrot), etwa 20-30 g pro Scheibe
30 ml Gemüsebrühe
80 g Tomatenmark
1 Scheibe/n Schmelzkäse
2 Scheibe/n Schinken, Lachs-
1 Handvoll Basilikum, frisch
1 Prise(n) Oregano
Prise(n) Salz und Pfeffer
1 kleine Zwiebel(n)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 12 Minuten Gesamtzeit ca. 27 Minuten
Ofen auf 180°C (Umluft) oder 200°C (Ober-/Unterhitze) vorheizen.
Gemüsebrühe und Tomatenmark bei schwacher Hitze verrühren und mit Oregano, Salz und Pfeffer würzen.
Während es kurz köchelt, die Scheiben vom Wurzelbrot abschneiden. Je dünner die Scheiben geschnitten werden, desto krosser werden sie später beim Backen.
Die Tomatensoße auf die Scheiben streichen. Die Zwiebel schneiden (in Scheiben oder anders) und den Käse und Lachsschinken in 10 gleichgroße Stücke schneiden.
Dann die Brotscheiben mit Zwiebelringen, Lachsschinken und Käse belegen. Alle Scheiben auf ein Blech legen und 8-12 Minuten, je nach gewünschter Bräunung, backen.
Mit Basilikum garnieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.