Steirische Heidenmehlroulade


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Biskuitroulade mit Buchweizenmehl, glutenfrei

Durchschnittliche Bewertung: 4.29
 (5 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 14.10.2011



Zutaten

für
6 Ei(er)
140 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
100 g Buchweizen, gemahlen
1 TL Backpulver
3 EL Wasser
Marmelade (Preiselbeer- oder Hagebutten-)
1 Prise(n) Salz
etwas Puderzucker
1 Handvoll Schokoblättchen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 12 Minuten Gesamtzeit ca. 32 Minuten
Das Backrohr auf 200° C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Die Eier trennen. Eiklar mit einer Prise Salz schnittfest schlagen.
Eigelb mit dem Zucker und Wasser cremig schlagen. Das Mehl und den Eischnee vorsichtig unterheben.
Die Biskuitmasse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen. Die Schokoblättchen darüber streuen.

Ca. 12 Minuten backen.
Sofort auf ein mit Staubzucker bestreutes Geschirrtuch streuen und das Backpapier abziehen. Mit Marmelade bestreichen und vorsichtig mit Hilfe des Tuchs einrollen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

lillic

Kann man auch Dinkelmehl nehmen?Ich mag keinen Buchweizen ,kriege Durchfall davon

21.12.2020 14:13
Antworten
graumullls

Die 1. Biskuitrolle die ich je gemacht habe. Auf Anhieb gelungen. Als Füllung habe ich W Quittenmarmelade mit geriebenen Mandeln genommen. Danke für das tolle Rezept😀

09.03.2019 18:55
Antworten
bepe03

danke für das rezept! es hat wunderbar funktioniert. die roulade war so locker! das wird zu meinem lieblingsrezept.

27.05.2017 16:57
Antworten
pelikana

Hallo Monddrache, Habe grade ein Stück Deiner Roulade zum Nachmittagskaffee verspeist. Sie ist fluffig, locker flockig und hat einen angenehmen Buchweizengeschmack. Gefüllt habe ich sie mit Hiffenmark. Insgesamt ist das dann ein recht gesunder und leckerer Kuchen. Liebe Grüße pelikana

20.07.2012 16:00
Antworten
anschga

Habe die Roulade nun schon einigemale gemacht. Einfach ein tolles einfach zu backendes Rezept. Schmeckt fantastisch, Danke! LG anschga

07.05.2012 18:58
Antworten