Brokkoli im Hackbällchen-Ring


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.13
 (6 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 14.10.2011



Zutaten

für
500 g Hackfleisch, gemischt
1 Zwiebel(n), fein gehackt
1 m.-großes Ei(er)
2 EL Paniermehl
Salz
Pfeffer
Paprikapulver, edelsüß
1 Brokkoli
30 g Butter
30 g Mehl
250 ml Milch
250 ml Flüssigkeit, (Kochwasser vom Brokkoli)
100 g Käse, gerieben, (Emmentaler)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde
Den Brokkoli in Röschen zerteilen und in Salzwasser 5 Minuten vorgaren und abtropfen lassen. Kochwasser aufheben.

Aus Hackfleisch, Zwiebel, Ei, Paniermehl, Salz, Pfeffer und Paprikapulver eine geschmeidige Masse herstellen und zu kleinen Bällchen formen. Die Hände dafür immer wieder mal mit Wasser benetzen. Je nach Größe werde es 22-24 Stück.

Butter erhitzen, Mehl einrühren und Kochwasser und Milch langsam einrühren. Einige Minuten kochen lassen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

In eine, leicht gefettete Auflaufform den Brokkoli setzen und außen rum die Hackbällchen. Die Soße darüber geben und den Reibekäse darauf verteilen.
Im vorgeheizten Ofen (180°C) ca. 30 Minuten garen lassen.
Dazu gibt es Salzkartoffeln.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Cookie255

huhu hab grad dein rezept nachgekocht. ich fand es zwar lecker, aber das ganze zusammen war nicht so meins.

03.03.2015 14:35
Antworten
sonni09

Das war wirklich sehr lecker, gut vorzubereiten und schnell gemacht. Danke für das schöne Rezept!

18.07.2012 19:47
Antworten
rakin

Hört sich gut an - werde ich mal ausprobieren und dann berichten!

14.07.2012 17:48
Antworten