Braten
Fleisch
Frühling
Geflügel
Gemüse
Hauptspeise
Kartoffel
Kartoffeln
Salat
Sommer
warm
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Süßkartoffel-Hähnchen-Salat

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 14.10.2011 644 kcal



Zutaten

für
400 g Hähnchenbrustfilet(s), in Scheiben geschnitten
2 EL Olivenöl
1 EL Zitronenschale, unbehandelt, abgerieben
1 EL Zitronensaft
n. B. Knoblauch
2 TL Paprikapulver
Salz
60 g Walnüsse, gehackt
1 Tomate(n)
20 g Frühlingszwiebel(n)
1 EL Petersilie
3 EL Olivenöl
2 EL Balsamico
Knoblauch
1 TL Zitronenschale
Salz und Pfeffer
300 g Süßkartoffel(n)
5 TL Olivenöl
100 g Salat (Salatherzen)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 2 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 47 Minuten
Aus Olivenöl, Zitronenschale, Zitronensaft, Knoblauch, Paprikapulver und Salz eine Marinade herstellen. Die Hähnchenscheiben dazugeben, alles mischen und zugedeckt ca. 2 Std. im Kühlschrank ziehen lassen.

Für die Salsa die gehackten Walnüsse in einer beschichteten Pfanne ohne Fettzugabe so lange rösten, bis sie duften. Die Tomate waschen und fein würfeln, das Innere entsorgen. Die Frühlingszwiebel waschen, trocknen und in feine Ringe schneiden. Die Petersilie waschen, trocken und fein hacken. Alles gut mischen.

Aus Olivenöl, Balsamico, Knoblauch, Zitronenschale, Salz und Pfeffer ein Dressing herstellen. Zur Salsa geben und alles gut vermengen.

Die Süßkartoffeln schälen, in dünne Scheiben schneiden und portionsweise in einer beschichteten Pfanne in wenig Olivenöl von allen Seiten so lange braten, bis sie die gewünschte Farbe erreicht haben. Aus der Pfanne nehmen und zur Seite stellen.

Nun das Hähnchenfleisch aus der Marinade nehmen und in der Pfanne braten.

Die Salatherzen putzen, waschen und klein schneiden.

Den Salat portionsweise auf Tellern anrichten. Dann Hähnchenfleisch, Süßkartoffeln und Salsa gleichmäßig darauf verteilen und servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

secretlila

Also, ich hab ne ganze Weile nach einem Rezept mit Süßkartoffeln gesucht und hier gefunden. Ich gebe zu, ich war sehr skeptisch. Hab mich aber genau an die Anleitung gehalten und war überrascht. Ein echt leckeres Abendessen. Mein Mann war begeistert und das gibts auf jeden Fall bald wieder.

19.11.2012 13:53
Antworten