Vegetarisch
Backen
Gluten
Lactose
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Schokoladenmuffins im Thermomix

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. normal 12.10.2011 3127 kcal



Zutaten

für
100 g Schokolade, zartbitter
150 g Butter
100 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
2 Ei(er)
200 g Mehl
25 g Kakaopulver
2 TL Backpulver
8 EL Milch

Nährwerte pro Portion

kcal
3127
Eiweiß
55,50 g
Fett
179,52 g
Kohlenhydr.
321,64 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Schokolade im Thermomix 5 Sek/Stufe 8 hacken und umfüllen.
Butter, Zucker und Vanillezucker 1 Min/Stufe 5 mixen. Eier durch die Deckelöffnung zugeben und je Ei ca. 15 Sek/Stufe 5 verquirlen. Mehl, Milch, Kakao und Backpulver zugeben und mithilfe des Spatels 20 Sek/Stufe 5 rühren. Schokoladenstückchen zugeben und 5 Sek/Stufe 3 unterrühren.

Teig in eine 12er Muffinform füllen und im vorgeheizten Backofen bei 180°C ca. 25 Min backen.

Meistens bleibt vom Teig noch so viel übrig, dass ich 6 Stück Mini-Muffins (in kleinen Pralinenförmchen) mitbacken kann. Diese brauchen 13 Min.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Plmokn

Tolles Rezept ;) habe es etwas abgewandelt, 100g gemahlene Nüsse dazu und etwas mehr Milch. Sehr sehr lecker....

24.01.2017 10:27
Antworten
tschavenga

Hallo! Das ist ein sehr gutes Rezept. Dank Thermomix ist die Zubereitung angenehm und dir Teigkonsistenz ist hervorragend! Die Muffins sind ordentlich aufgegangen!

26.02.2014 21:22
Antworten