Bewertung
(4) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 11.10.2011
gespeichert: 47 (2)*
gedruckt: 373 (7)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 27.10.2009
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

10 große Champignons, braune
250 ml Sahne
1 TL Gemüsebrühe, instant
400 g Tagliatelle, frische
  Salzwasser
1 Zehe/n Knoblauch
2 TL Pfefferkörner, grüne
  Salz und Pfeffer, schwarzer
  Cayennepfeffer
 n. B. Salbei, frisch oder getrocknet
 n. B. Olivenöl
 n. B. Wasser
 etwas Saucenbinder, heller
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 5 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Reichlich Wasser mit etwas Salz aufsetzen. Die Champignons in nicht zu dünne Scheiben schneiden. Den Knoblauch fein hacken.

Die Champignons und den Knoblauch mit etwas Olivenöl in eine Pfanne geben und solange braten, bis die Champignons schön eingekocht sind. Währenddessen die Nudeln in das kochende Wasser geben und nach Packungsanleitung garen.

Die Champignons mit Sahne und etwas Wasser ablöschen. Gemüsebrühe, grünen Pfeffer, Salbei und Salz hinzugeben. Das Ganze bei niedriger Hitze ca. 3 Minuten köcheln lassen. Mit dem Soßenbinder leicht binden und mit schwarzem Pfeffer, Cayennepfeffer und Salz abschmecken.