Backen
Fingerfood
Frucht
Herbst
Kinder
Kuchen
Party
Sommer
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Früchte-Pizza

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

60 Min. normal 11.10.2011



Zutaten

für
300 g Pflaume(n)
300 g Aprikose(n), reife
1 Äpfel
1 EL Zitronensaft
150 g Magerquark
75 g Zucker
2 EL Zucker, zum Besteuen
6 EL Milch, kalt, für den Teig
6 EL Öl
Salz
300 g Mehl
1 Pck. Backpulver
200 g Aprikosenkonfitüre
1 Pck. Saucenpulver, Vanillegeschmack, ohne Kochen
250 ml Milch
Puderzucker

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 1 Stunde Koch-/Backzeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 25 Minuten
Alle Früchte waschen. Die Pflaumen längs einschneiden und entsteinen. Die Aprikosen entsteinen und in Spalten schneiden. Die Äpfel in Spalten schneiden und mit Zitronensaft beträufeln, damit sie nicht braun werden.

Den Ofen auf 200 Grad vorheizen.

Quark, Zucker, Milch, Öl und eine Prise Salz verrühren. Mehl und Backpulver mischen, die Hälfte unterrühren, die andere Hälfte unterkneten. Ein Blech mit Backpapier auslegen. Mit bemehlten Händen aus dem Teig eine Kugel formen und diese auf dem Papier oval ausrollen.

Die Konfitüre gut durchrühren und mit einem Löffel auf den Teig streichen. Außen einen kleinen Rand freilassen. Nun die Früchte darauf verteilen, mit 2 EL Zucker bestreuen und ca. 25 Minuten backen.

Inzwischen die Milch und Saucenpulver auf höchster Stufe 1 Minute verrühren.

Die Pizza abkühlen lassen, mit Puderzucker bestäuben und in 10-12 Stücke schneiden. Dazu die Vanillesauce reichen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.