Gemüse
Salat
Vegan
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Sojasprossensalat mit Erdnusssauce

Durchschnittliche Bewertung: 4.2
bei 8 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

5 Min. simpel 11.10.2011 204 kcal



Zutaten

für
500 g Sojasprossen
2 TL Erdnussbutter
4 TL Wasser, heiß
1 TL Sojasauce
3 Msp. Chilipulver
2 Frühlingszwiebel(n)

Nährwerte pro Portion

kcal
204
Eiweiß
18,81 g
Fett
7,39 g
Kohlenhydr.
15,35 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 5 Minuten
Sojasprossen waschen, Frühlingszwiebeln fein schneiden und in eine Schüssel geben.
Für die Salatsauce die Erdnussbutter mit dem heißen Wasser glatt rühren und mit Sojasauce und Chilipulver abschmecken. Die Sauce über die Sojasprossen geben und untermischen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

laluna3

Auch ohne Fruehlingszwiebeln sehr lecker. Wird es bei mir oefter geben.

18.10.2019 14:58
Antworten
junes123de

auch warm gemacht mit reis sehr lecker!;) lg♥

05.05.2015 14:34
Antworten
CreativCookBook

Hi, superleckeres Rezept. Vielen Dank

15.11.2013 20:54
Antworten
sparkling_cherry

hallo! also von mir gibts keine bewertung, weil ich erstens keine frühlingszwiebeln hatte und die bestimmt voll ausmachen und zweitens keine frischen sprosse hatte, sondern nur aus dem glas. irgendwie war es dennoch interessant und erfrischend, lg foto folgt

14.03.2013 20:53
Antworten
LiliVanilli

Hallo ! Zur Erdnusssauce habe ich 1 TL Zitronensaft und etwas Salz gegeben. Der Salat hat uns sehr gut geschmeckt. Danke für die Anregung ! LG LiliVanilli

19.04.2012 16:33
Antworten