Bewertung
(2) Ø3,25
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 11.10.2011
gespeichert: 14 (0)*
gedruckt: 213 (0)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 05.05.2002
458 Beiträge (ø0,08/Tag)

Zutaten

500 g Spargel, grüner
2 Stängel Minze, frische
Chilischote(n), rot, mittelscharf
50 g Butter
1 TL, gestr. Salz
1 TL, gehäuft Zucker
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Unteres Drittel des Spargels schälen. Wasser mit Salz und Zucker aufkochen und den Spargel in ca. 5 Minuten bissfest garen. Minzeblätter mit kochendem Wasser übergießen, etwas abkühlen lassen und dann sehr gut ausdrücken und sehr klein hacken. Kerne aus der Chilischote entfernen, in sehr kleine Würfel schneiden. Butter erhitzen, gehackte Minze und Chili hineingeben, Spargel dazu und darin schwenken.
Passt sehr gut zu z.B. Lammkoteletts oder Lammfilet und Kartoffel.

Das ist eine ungewöhnliche Kombination, schmeckt aber wirklich gut! Allerdings nicht mit weißem Spargel, da überlagert die Minze völlig den Spargelgeschmack.