Frischkäse mit Schokolade


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.67
 (4 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 11.10.2011



Zutaten

für
1 Becher Frischkäse
½ Tafel Schokolade

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Schokolade hacken und über einem heißen Wasserbad schmelzen. Frischkäse dazugeben, alles gut miteinander verrühren. In ein Schälchen füllen und über Nacht in den Kühlschrank stellen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

elmjägerin

Ich muss mich korrigieren - der große Becher Frischkäse hatte nur 300 g Inhalt. Trotzdem sollte das Verhältnis 50 g Schokolade zu 200 g Frischkäse passen. VG elmjägerin

12.04.2016 12:33
Antworten
elmjägerin

Ein sehr leckerer Brotaufstrich, ich habe 100 g Schokolade auf einen großen Becher Frischkäse (a 400g ) genommen und das Verhältnis passt. Damit stimmt dann auch die Rezeptangabe 1/2 Tafel Schokolade (also 50 g) auf 1 Becher Frischkäse (die normalen haben 200g Inhalt). LG elmjägerin

10.04.2016 08:46
Antworten
Gelöschter Nutzer

Hallo, habe gerade Frischkäse angesetzt dann kann ich morgen die Schoki dazugeben. Hatte mal den von Philadelphia Milka. Und der war recht lecker. Aber man kann auch Erdbeermouse ( oder anderes Obst drunter tun ) . Man muss nur mal die Philadelphiatorten denken. Ist nix anderes. Also für Torten, Kuchenfüllungen. Brot usw. zu gebrauchen. LG claudia

07.08.2012 11:05
Antworten
mausebär2006

Wie viel Frischkäse ist das auf die 1/2 Tafel Schoki? Hier gibts den in 100, 150, 200, und 300gr. Schälchen.

07.08.2012 00:13
Antworten
Gelöschter Nutzer

ja, das kannste dir dann auf´s brot schmieren

06.08.2012 14:54
Antworten
honeybunny16

Und dann? Wie isst man das? Aufs Brot?

06.08.2012 09:24
Antworten