Vegetarisch
Frucht
Frühling
Frühstück
Getränk
Kinder
Lactose
Schnell
Shake
Sommer
Studentenküche
alkoholfrei
einfach
Noch nicht überzeugt?
Wir haben noch viele Bilder von diesem Rezept
auf der Bildübersichtsseite.
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Erdbeer-Bananen Milch

Durchschnittliche Bewertung: 4.3
bei 8 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 10.10.2011 301 kcal



Zutaten

für
250 g Erdbeeren
200 ml Milch
2 große Banane(n)

Nährwerte pro Portion

kcal
301
Eiweiß
6,83 g
Fett
4,36 g
Kohlenhydr.
55,51 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Früchte etwas zerkleinern und pürieren. Mit der Milch aufmixen und kühl servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Anaid55

Hallo cookie, sehr fein und erfrischend. LG Diana

17.04.2019 16:09
Antworten
Superkoch-kathimaus

sehr lecker und durch die Bananen herrlich süß, habe auch etwas mehr Milch gebraucht da es uns sonst zu fest war, aber trotzdem perfekt und sehr sehr lecker! LG kathi

04.04.2019 14:48
Antworten
küchen_zauber

Hat sehr gut geschmeckt. Ich hatte aber, glaube ich, ein bisschen mehr Milch. Gab es für den Göga als Zwischenmahlzeit :-) Ein Foto ist auch schon unterwegs. LG

12.06.2018 12:21
Antworten
schnucki25

schnell gemacht und sehr lecker,gab es heute zum Frühstück. LG

27.05.2018 09:39
Antworten
gloryous

Hallo, einfach und lecker! Foto folgt! Lg gloryous

23.07.2017 00:27
Antworten
Herrmann2000

Super LECKER, habe aber noch 2 EL Zucker untergerührt, ohhh wie LECKER, natürlich ist das Foto mit doppelter Menge fotografiert worden und dann auch 4 EL Zucker. 5*****Sterne

29.12.2015 19:15
Antworten