Paprika-Obatzda


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Variation des bayrischen Biergartenklassikers

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 10.10.2011 450 kcal



Zutaten

für
250 g Camembert(s), 45% i. Tr.
100 g Doppelrahmfrischkäse
2 EL Ajvar
3 EL Bier, helles
2 EL Kümmel, ganz
1 EL Butter
1 EL Petersilie, gehackt, frisch
Salz und Pfeffer
n. B. Zwiebel(n), rote, gewürfelt

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Diese Variante des Biergartenkäses zeichnet sich durch eine deutliche Paprikanote sowie eine kräftige Orangefärbung aus.

Den Camembert mitsamt Rinde in kleine Würfel schneiden. In einer Schüssel mit dem Frischkäse und dem Ajvar vermischen und mit einer Gabel zerdrücken. 1 EL Bier, Petersilie und Kümmel hinzugeben und mit der Masse vermischen.

Die Butter schmelzen und nach und nach abwechselnd mit dem restlichen Bier in die Masse einarbeiten. Hier ist darauf zu achten, dass der Obatzda eine sämige, streichfähige Konsistenz und einen Glanz erhält. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Zum Anrichten mit gehackter Petersilie und klein gewürfelten, roten Zwiebeln bestreuen. Dazu passen frische Brezen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.