Speichere und organisiere alle Rezepte, die du liebst. Zum neuen Kochbuch! Entdecke das neue Kochbuch!


Schoko-Orangen-Plätzchen


Rezept speichern  Speichern

ergibt ca. 25 Stück

Durchschnittliche Bewertung: 4.25
 (6 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 07.10.2011 3015 kcal



Zutaten

für
200 g Mehl
60 g Speisestärke (Kartoffelstärke)
½ TL Backpulver
100 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
2 EL Orangenschale, unbehandelt, abgerieben
125 g Margarine
125 g Schokoladenraspel
1 Ei(er)

Nährwerte pro Portion

kcal
3015
Eiweiß
37,59 g
Fett
147,54 g
Kohlenhydr.
380,15 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 1 Tag Koch-/Backzeit ca. 12 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Tag 42 Minuten
Alle Zutaten mit den Händen zu einem Mürbeteig verkneten. Aus dem Teig 2 - 3 Rollen formen (Durchmesser ca. 3 cm) und für eine Nacht in den Kühlschrank stellen.

Am nächsten Tag den Backofen auf 200°C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Dünne Scheiben (ca. 1 cm) von den Teigrollen abschneiden und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Mit der Handfläche etwas platt drücken. Je nach gewünschter Bräune 10 - 12 min. bei 200°C backen.

Rezept von

Gelöschter Nutzer



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Nicolebj87

Super lecker. Statt Margarine nehme ich allerdings Butter und für den orangengeschmack orangeback von Dr.Oetker.

06.12.2018 14:28
Antworten