Camping
Dips
einfach
Frühling
Saucen
Schnell
Snack
Sommer
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Frühlingsdip

super zu Cracker oder auch zu Pellkartoffeln,Gemüse ...

Durchschnittliche Bewertung: 2.67
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 07.10.2011



Zutaten

für
250 g Magerquark
1 EL Öl
½ TL Zucker
Salz und Pfeffer
1 Bund Schnittlauch
1 Bund Petersilie
1 Bund Dill

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Den Quark mit dem Öl glatt rühren. Mit Zucker, Salz und pfeffer abschmecken.

Die Kräuter waschen, trocken tupfen und fein hacken. Mit dem Quark vermischen.

Der Dip schmeckt sehr gut zu Salzgebäck, Pellkartoffeln und rohem Gemüse.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

melipirelli

Danke für deine Sternchen.......wir essen den Dip sehr oft zu Gegrilltem oder einfach mal so mit einer Bockwurst,super lecker . Obwohl du recht hast,so Ähnliche Dips gibt es hier schon. Aber alle immer super lecker :)

28.10.2011 15:31
Antworten
ellagi

... ich dachte es kommt mal etwas Neues, aber das gibt es schon so oft im CK. Die Mengenangaben werden leicht verändert, aber am Ende kommt das selbe raus. Für deine arbeit und das lange warten, bis zur Freischaltung, gebe ich dir auch ein paar Sternchen. Denn schlecht schmeckt der Dip nicht. Für Grill- oder Kartoffelspalten sehr lecker. Danke für deine mühe, weiter so

08.10.2011 06:04
Antworten