Schnitzel in Paprikarahm


Rezept speichern  Speichern

superlecker, für Zwiebelfans

Durchschnittliche Bewertung: 3.8
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 07.10.2011 345 kcal



Zutaten

für
600 g Schnitzel (z. B. Schweine- oder Putenschnitzel)
Salz und Pfeffer
2 TL Paprikapulver, edelsüß
2 EL Öl
2 EL Butter
2 Zwiebel(n)
150 g Sahne
⅛ Liter Brühe

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 50 Minuten
Die Zwiebeln in ganz feine Ringe schneiden. Die Schnitzel leicht klopfen und auf beiden Seiten salzen, pfeffern und mit dem Paprikapulver würzen.

Das Fett in einer Pfanne erhitzen, die Zwiebeln dazugeben und 5 min. anschwitzen. Zur Seite schieben und die Schnitzel auf beiden Seiten kurz anbraten.

Brühe und Sahne angießen, bei schwacher Hitze zugedeckt 5 min. schmoren lassen. Nachwürzen. Dazu passen Reis, Bandnudeln, Spätzle ...

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

DolceVita4456

Ich habe zuerst die Schweineschnitzel kurz angebraten und dann auf einem Teller geparkt ( die Hitze darf nicht zu hoch sein, da sonst die mit Paprika gewürzten Schnitzel verbrennen). Danach kamen die Zwiebeln in die Pfanne und die Sauce wurde gekocht. Zum Schluss wurden die Schnitzel bei milder Hitze in der Sauce wieder erwärmt. Bei uns gab es dazu Paprikareis. Ein sehr leckeres Gericht, das ich gerne wieder kochen werde. Danke für das schöne Rezept. LG DolceVita

22.07.2018 17:32
Antworten