Vegetarisch
Dips
Saucen
Schnell
Sommer
einfach
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Barbecuesauce

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

25 Min. simpel 07.10.2011



Zutaten

für
1 Schalotte(n)
1 Peperoni, rot
1 EL Olivenöl
1 Knoblauchzehe(n)
400 g Tomate(n), stückig, (Dose oder Tetrapack)
4 EL Tomatenketchup
2 EL Rotweinessig
1 EL Zitronensaft
2 EL Sojasauce
1 TL Zucker, braun
Paprikapulver
Salz und Pfeffer
Chiliflocken, gemahlen
Tabasco, (Chipotle)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Die Schalotte und die Peperoni fein würfeln und in heißem Öl andünsten. Danach die Knoblauchzehe schälen, würfeln und dazugeben. Das Ganze nun mit den Tomaten ablöschen. Ketchup, den Essig, den Zitronensaft und die Sojasauce zugeben und aufkochen lassen, sodass das Ganze etwas dicklich einkocht. Mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver, Chiliflocken und dem Tabasco würzen und abkühlen lassen.

Die Sauce schmeckt ideal zu gebratenem Fleisch und Kartoffeln.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

SteffK06

Super Lecker ! Ist für den Sommer vorgemerkt und ab jetzt bei jedem Grillabend dabei. Sehr einfach nachzumachen. Meine Lieblingsbarbecuesauce!!

04.11.2011 20:53
Antworten