Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 06.10.2011
gespeichert: 16 (0)*
gedruckt: 518 (5)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 03.11.2003
1.872 Beiträge (ø0,34/Tag)

Zutaten

 etwas Butter
3 m.-große Zwiebel(n), grob gehackt
150 g Lauch (Porree), grob geschnitten
150 g Knollensellerie, grob geschnitten
2 Zehe/n Knoblauch, grob gehackt
2 1/2 dl Weißwein
2 dl süße Sahne
1 1/4 Liter Brühe, (Rinds-)
500 g Kartoffel(n) "Blaue St. Galler" , geschält, in Scheiben
 etwas Salz
 etwas Pfeffer, schwarz, aus der Mühle
 etwas Majoran
8 Scheibe/n Frühstücksspeck
 etwas Butter
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zwiebeln, Lauch, Sellerie und Knoblauch in der Butter andünsten, mit dem Wein ablöschen und mit der Brühe auffüllen.
Die Kartoffeln dazugeben (8 Scheiben zurückbehalten), würzen und bei mittlerer Hitze rund eine halbe Stunde leicht köcheln, bis die Kartoffeln weich sind.
Mit dem (Stab)Mixer pürieren, Sahne dazugeben, fertig abschmecken und nochmals eine Viertelstunde leicht köcheln lassen.
Unterdessen die Speckscheiben dritteln und mit den Kartoffelscheiben in der Butter kross braten.
Suppe in Tellern/Tassen servieren und Speck- und Kartoffelscheiben als Deko dazugeben.