Bewertung
(4) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 06.10.2011
gespeichert: 110 (0)*
gedruckt: 1.955 (26)*
verschickt: 3 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 25.03.2009
3 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 Paket Blätterteig, gerollt
400 g Hackfleisch, gemischt
1 Stange/n Lauch, klein
100 g Champignons
Ei(er)
 evtl. Semmelbrösel
 n. B. Salz und Pfeffer, Steinpilzpulver
  Paprikapulver
 etwas Senf
100 g Käse, gerieben

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Lauch und die Champignons putzen und klein schneiden. Beides mit etwas Öl in einer Pfanne anbraten und mit einem Schuss Weißwein ablöschen und nochmal etwas schmurgeln lassen, mit den Gewürzen abschmecken, dann vom Herd nehmen und abkühlen lassen.
Blätterteig ausrollen.
Das Hackfleisch mit den Eiern vermengen. Ist die Masse zu flüssig/dünn, einfach etwas Semmelbrösel zugeben. Lauch-Pilz-Mischung zugeben, evtl. nochmal abschmecken und alles auf dem Blätterteig verteilen. Die Masse dann dünn mit Senf bestreichen und den Käse darüber geben. Nun alles zu einer Rolle formen und in etwa 1,5-2cm dicke Scheiben schneiden (geht am besten, wenn man die Rolle vorher eine halbe Stunde bis Stunde im Kühlschrank ruhen lässt) und auf ein Backblech setzen. Bei ca. 160 Grad 25 Minuten backen.