Bewertung
(4) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 06.10.2011
gespeichert: 338 (3)*
gedruckt: 4.092 (48)*
verschickt: 6 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 16.05.2011
6 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

200 g Weizenmehl
200 g Dinkelmehl
25 g Leinsamen
50 g Haferflocken
25 g Sesam
20 g Sonnenblumenkerne
350 ml Wasser, lauwarm
1 TL Traubenzucker
1 1/2 TL Salz
1 Würfel Hefe
 n. B. Koriander
 evtl. Körner
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. Ruhezeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 98 kcal

Hefe zerbröseln und zusammen mit dem Salz und dem Zucker in lauwarmem Wasser auflösen.
Alle anderen Zutaten mischen und dann die Hefelösung hinzugeben.
Mit den Knethaken alles gut durchrühren (ca. 5 Minuten), bis eine klebrige Masse entstanden ist.
Man kann noch etwas Koriander hinzugeben, wenn man möchte.
Sollte der Teig noch zu klebrig sein, noch etwas Mehl unterkneten.
Den Teig so lange an einem warmen Ort gehen lassen, bis er sich verdoppelt hat (ca. 30-40 Minuten).
Backofen auf 175 Grad Umluft vorheizen.
Teig noch einmal gut durchkneten und dann in eine Brotbackform geben. Ich lege diese zuvor immer mit Backpapier aus.
Wer möchte, kann die Kruste noch mit ein paar Körnern bestreuen.
Brot 60 Min. bei 175 Grad backen. Danach im abgeschalteten Backofen etwas auskühlen lassen.

Das Brot wird sehr locker mit einer herrlich knackigen Kruste.