Backen
Dessert
Festlich
Fingerfood
Kuchen
Party
Rezeptbild hochladen Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Zum Kochbuch

Das Rezept konnte nicht in deinem Kochbuch gespeichert werden.


Aprikosen-Haselnuss Törtchen

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 04.10.2011



Zutaten

für
4 Ei(er)
120 g Zucker
200 g Haselnüsse, gemahlen

Für die Creme:

150 g Schokolade, weiße
30 g Butter, weich
150 g Frischkäse
120 g Aprikose(n), getrocknet

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Min. Ruhezeit ca. 30 Min. Koch-/Backzeit ca. 30 Min. Gesamtzeit ca. 80 Min.
Für den Teig die Eier trennen. Eigelb mit Zucker und Haselnüssen verrühren. Eiweiß steif schlagen und unterheben. Den Teig in die Muffinförmchen geben und bei 175°C ca. 30 Minuten backen.

Für die Creme die Schokolade im Wasserbad schmelzen und anschließend etwa 10 Minuten abkühlen lassen.
In der Zwischenzeit Butter mit Frischkäse schaumig rühren. Die lauwarme Schokolade dazugeben und unterrühren.
Die getrockneten Aprikosen in kleine Würfel schneiden. 2/3 davon unter die Schokoladencreme rühren, den Rest beiseite stellen.
Die Creme für etwa 20 Minuten in den Kühlschrank stellen, damit sie etwas fester wird. Anschließend auf die ausgekühlten Nuss-Muffins streichen. Mit den übrigen Aprikosenstückchen dekorieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.